zurück

Wie wäre es mit einer spannenden Reise?

... ja genau, in Corona-Zeiten! Auf geht's! Nutze diese ver-rückte Zeit für Dich, um Dir den Kopf wieder gerade-zu-rücken!

Lass Dich Dir selbst auf die Spur kommen! 

Wie wäre es zum Beispiel

... mit einer Wanderung?

... einem Ausflug in Dein Inneres?

... mit einem Blick darauf, was Dich antreibt oder antreiben könnte und welcher "Klebstoff" Dich (vielleicht auch schon seit langem) davon abhält, bestimmte Dinge zu tun, Herzenswünsche umzusetzen, Veränderungen anzugehen, Dich so zu zeigen, wie Du bist und vieles mehr...

Lautet Deine Reaktion gerade: "Mir selbst auf die Spur kommen? Nachtwanderung? Taschenlampe nach Innen? Das brauche ich alles nicht!" ... ? 

Dann habe ich eine kurze Frage: Bist Du ein "Bedürfniserfüller"? 
Wenn ja, wessen Bedürfnisse hast Du im Fokus? 

Kannst Du NEIN sagen ohne schlechtes Gewissen?  
Denkst Du erst an die anderen, bevor Du an Dich denkst?
Weißt Du, warum Du tust, was Du tust? 
....ja? 
Weißt Du es wirklich? 

Dann zurück zu meiner Ausgangsfrage: Wie wäre es mit einer spannenden Reise? ... zum Beispiel einem "Kurztrip"? ... und Du bist ausgestattet mit einer ganz besonderen Taschenlampe! 

Freu Dich auf eine spannende Reise zu mehr Durchblick, Verständnis und mehr Respekt VOR DIR SELBST!!!  ... und zu mehr Verstehen des Verhaltens anderer (statt reinem Hinnehmen, dass andere "halt so sind"). 

Melde Dich bei mir und ich sende Dir sehr gerne alle "Reiseunterlagen" zu.  

icon_id37-01.svg